header Wissenschaft und Praxis im Dialog über die juristische Ausbildung

2. Soldan Pre-Moot in Tübingen

Dieses Jahr findet erneut ein Soldan PreM-Moot in Süddeutschland statt.

Die Eberhard Karls Universität Tübingen gibt am 23. September 2019, den Soldan-Teams die Möglichkeit, mündliche Verhandlungen zu simulieren und erste Kontakte zu knüpfen.

Teams die sich für eine Teilnahme am Pre-Moot interessieren, werden gebeten im Rahmen der Teilnahmeabsichterklärung am 24. Mai 2019 dieses Interesse mitzuerklären.

Weitere Informationen zum Tübinger Pre-Moot finden Sie auf der Website des ausrichtenden Lehrstuhls von Professor Dr. Christine Osterloh-Konrad. Die Organisatoren können unter  der Email-Adresse: Soldan-Moot@jura.uni-tuebingen.de kontaktiert werden. 

 

 

4. Soldan Pre-Moot der Bucerius Law School

Im Rahmen der Vorbereitung auf den Soldan Moot in Hannover üben die meisten Teams die mündliche Verhandlung vorher teamintern. Um frischen Wind und neue Denkanstöße beim Üben zu bekommen, wurde  der Hamburger Soldan Pre-Moot initiiert.

Bereits zum 4. Mal bietet die Bucerius Law School eine optimale Gelegenheit, sich auf die mündlichen Verhandlungen des Soldan Moots vorzubereiten.

Am 28. September 2019 kann man schon einmal mehrere Teams kennenlernen, seine eigene Argumentation auf den Prüfstand stellen und nebenbei die Hansestadt Hamburg besuchen.

Der PreMoot findet an der Bucerius Law School statt. Es wird für alle Teams die Möglichkeit geben an 4 Verhandlungen teilzunehmen. Am Ende des Tages findet ein Finale der beiden bestplazierten Teams, sowie die Siegerehrung statt. Den ganzen Tag über ist für das leibliche Wohl der Teilnehmer gesorgt, abends findet noch eine gemeinsame Abendveranstaltung statt

Weitere Informationen finden sich auf der Veranstaltungsseite über diese kann auch eine Anmeldung stattfinden.

Für weitere Informationen stehen die Veranstalter unter soldan-premoot-hamburg@law-school.de zur Verfügung.

Teams die sich für eine Teilnahme am Pre-Moot interessieren, werden gebeten im Rahmen der Anmeldung am 01. August 2019 dieses Interesse zu erklären.